Raus aus der Pflegefalle


Ein Großteil der chronischen Erkrankungen und deren Risikofaktoren kann durch persönliches Verhalten, also durch den Lebensstil vermieden bzw. verhindert und insbesondere deren Progredienz minimiert werden. Aus unzähligen weltweit durchgeführten epidemiologischen Studien ist erwiesen, dass regelmäßige körperliche Aktivität, eine entsprechende Ernährung sowie soziale Eingebundenheit und damit Lebenszufriedenheit Schlüsselfaktoren für Lebensqualität und Langlebigkeit sind. Das Buch geht diesem Phänomen auf den Grund und zeigt auf, welche gesundheitspolitischen Maßnahmen sich im Kampf gegen eine Pflegebedürftigkeit im Alter bewähren. Denn durch gesundheitsfördernde, präventive und rehabilitative Maßnahmen kann die Selbständigkeit von älteren Menschen erhalten, gefördert oder sogar wiedergewonnen werden. Wesentliche Forderungen sind dabei eine strukturell, personell, finanziell und ausbildungstechnische Pflegereform und der flächendeckende Einsatz von anderen innovativen Werkzeugen, wie etwa Pflegekompetenzzentren und der Best Agers Bonus-Pass.

Raus aus der Pflegefalle - im David Institut Krems

Sie wollen einen Termin oder haben Fragen zum David Institut? Wir haben stets ein offenes Ohr für Sie und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Jetzt Erstgespräch vereinbaren!

Telefon: +432732 701 01

Redaktion David Institut:
Medizinisches Fachwissen aus erster Hand
Interessante Artikel über aktuelle Entwicklungen und neueste medizinische Erkenntnisse rund um das Thema medizinische Trainingstherapie & Bewegungsmedizin.

Wie können wir Ihnen helfen?


Jetzt Erstgespräch
im David Institut
vereinbaren

Telefon: +432732 701 01

 

Wir freuen uns auf Sie!


Sie wollen einen Termin oder haben Fragen zum David Institut? Wir haben stets ein offenes Ohr für Sie und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Telefon: +43 2732 70101
E-Mail: office@david-krems.at


Anfrage & Anfahrt